24. Jan 2017

Leo Burnett jetzt in drei neuen Geschmacksrichtungen

Neugeschäft: Leo Burnett überzeugt Start-up DasKaugummi

Leo Burnett ist um einen FMCG-Kunden reicher: Als Leadagentur verantworten die Frankfurter ab sofort die Kommunikationsmaßnahmen für das Start-up DasKaugummi, das vielen Deutschen bereits aus der Fernsehshow „Die Höhle des Löwen“ bekannt ist. In einem ersten Schritt wird die Agentur in Zusammenarbeit mit dem Kunden die strategische Positionierung der jungen Kaugummi-Marke entwickeln. Erste Kommunikationsmaßnahmen werden in einem zweiten Schritt folgen.

„Für uns ist es eine besonders spannende Aufgabe, die junge Marke von Beginn an mitzugestalten. Um den etablierten Playern etwas entgegen setzen zu können, wird es darauf ankommen, sich möglichst außerhalb der ausgetretenen Kommunikationspfade zu bewegen und die Menschen zu überraschen“, sagt Andreas Pauli, CCO von Leo Burnett Deutschland.

Leo Burnett jetzt in drei neuen Geschmacksrichtungen

Das Team wird seine gesamte Expertise in den Bereichen Digital/Social, ATL und POS einbringen, um DasKaugummi bekannt zu machen. Angetreten ist dieses mit großen Zielen: Die Gründer wollen den Kaugummi-Markt aufmischen und mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Orange-Ingwer, Zitrone-Basilikum oder Holunderblüte-Minze dem Kaugummi-Einheitsbrei den Kampf ansagen und so bei den Verbrauchern punkten.

Der Zusammenarbeit mit DasKaugummi vorausgegangen war ein Agentur-Screening, aus dem Leo Burnett als präferierte Agentur hervorgegangen ist.