4. Jul 2017

Neue Zeichen setzen!!

Neuer Kampagnenflight: Leo Burnett setzt neue Zeichen für das Deutsche Rote Kreuz

Frankfurt am Main, 08. Mai 2017 – Pünktlich zum heutigen internationalen Weltrotkreuztag unterstützt Leo Burnett Deutschland das Deutsche Rote Kreuz mit vier neuen Kampagnenmotiven. Die DRK-Kampagne wirbt für mehr Engagement bei Deutschlands größter humanitärer Hilfsorganisation und beinhaltet Print-Anzeigen, OOH- und Digitalmaßnahmen.

Neue Zeichen setzen!!

Unter dem Motto „ZEICHEN SETZEN!“ spielt die Kampagne mit der ikonischen Wort-Bildmarke des DRK und verwandelt diese in viele einzelne Logos. Es entstehen Symbole, die verdeutlichen, in welchen Bereichen sich das DRK engagiert. 2017 stellt das DRK mit der Kampagne die Themen Ehrenamt, Pflege, Erste Hilfe sowie Kinder- und Jugendarbeit in den Vordergrund. So lädt das „Deutsche Rote Team“ dazu ein, den Verbund der freiwilligen Helfer zu verstärken. Und der „Deutsche Rote Lebensretter“ macht klar: Wer fit in Erster Hilfe ist, kann Leben retten.

„Kommunikationsmaßnahmen für Hilfsorganisationen müssen nicht zwangsläufig Leid und Not thematisieren. Aus diesem Grund führen wir unsere erfolgreiche Kampagne von 2016 fort und entwickeln sie weiter – stets mit dem Ziel, Awareness für die Aufgabenvielfalt, die Angebote und das Thema Ehrenamt im Roten Kreuz zu schaffen, und zur Unterstützung aufzurufen“, sagt Andreas Pauli, Chief Creative Officer bei Leo Burnett.