28. Jan 2016

LEO BURNETT DEUTSCHLAND: Andrea Albrecht wird CEO

Andrea Albrecht übernimmt ab sofort die Position des CEO von Leo Burnett Deutschland. Mit der Ernennung führt sie nun auch rechtlich das operative Geschäft der drei Büros in Deutschland. Zudem gehört Andrea Albrecht dem Country Leadership Team von Publicis Communications Germany an.

LEO BURNETT DEUTSCHLAND: Andrea Albrecht wird CEO

Andrea Albrecht hatte im Jahr 2010 gemeinsam mit Kreativchef Andreas Pauli die Führung der Agenturgruppe in Deutschland übernommen und Leo Burnett Deutschland auf einen Innovations- und profitablen Wachstumskurs gebracht. Zuletzt konnte das 250-köpfige Team um das Führungsduo namhafte neue Kunden gewinnen – unter anderem das Deutsche Rote Kreuz und das internationale Digitalgeschäft von Pfizer Nexium Control. Im September 2014 gewann Leo Bur-nett gemeinsam mit der Hamburger Agentur thjnk den Neukunden McDonald’s Deutschland. Für diesen Kunden hat Andrea Albrecht mit ihren kreativen Mitstrei-tern Leo’s Thjnk Tank (LTT) in München aufgebaut. Heute beschäftigt LTT mehr als 60 Mitarbeiter.

Auch kreativ macht Leo Burnett Deutschland wieder von sich reden: Aufgrund außergewöhnlicher Designleistungen wurde Leo Burnett vor wenigen Wochen zur "Red Dot: Agency of the Year 2015" gewählt.

Andrea Albrecht ist seit 2005 bei Leo Burnett, arbeitete zwei Jahre im Headquar-ter in Chicago bevor sie 2009 in Frankfurt die Philip Morris International Gruppe aufbaute. Seit November 2010 agiert sie als Managing Director von Leo Burnett Deutschland. Vor ihrer Zeit bei Leo Burnett war Andrea Albrecht bei den Werbeagenturen Damm und Young&Rubicam, Frankfurt und London, in leitender Funktion tätig.

Andrea Albrecht hat BWL an der Universität Osnabrück studiert. Sie wurde 1971 in Deutschland geboren.